Letras Web
Die BlumentoPferde

Mit Dem Staat

Die BlumentoPferde

4 acessos

Mit dem Staat ist es so, wie mit einem Glas Bier,
ist es schal stellt man es weg.
Mit dem Staat ist es so, wie mit einer Flasche Wein,
hast du sie ausgetrunken wird es das gewesen sein.

Mit dem Staat ist es so, wie mit einem Glas Schnaps,
ist es leer, muss ein neues her.
Mit dem Staat ist es so, wie mit allem Alkohol,
nimmst du zu viel fühlst du dich nicht mehr wohl.

Drum lieber Staat, nimm dir ein Beispiel daran,
zu viel von dir ist nicht gut.
Jeder der noch klar denken kann, rät dir,
nimm sofort deinen Hut.

Mit dem Staat ist es so, wie mit einem Genital,
ist es ausgelutscht, ist es nichts mehr wert.
Mit dem Staat ist es so, wie mit ner ungewaschnen Scham,
man lässt sie links liegen und schaut sie nicht mehr an.
Mit dem Staat ist es so, wie Sex mit einer Hand,
monoton und man hält Abstand davon.
Mit dem Staat ist es so, wie in einen Puff zu gehen,
man fickt kurz seine Alte und will sie nicht mehr wieder sehn.

Drum lieber Staat, nimm dir ein Beispiel daran,
du bist wie ein schlechter Porno, man schaut ihn nicht mehr an.
Bist wie ne Hure, schon tausendmal gefickt,
du gehörst am besten in die Wüste geschickt.

Du bist wie ein Auto, nach einem Ast im Crash,
du gehörst auf den Schrott.
Wie ein fauler Apfel, ungenießbar,
deine Zeit ist vorbei.
Wie Kotze am Dresen, wie Scheiße im Klo,
du gehörst fortgespült.
Du bist wie ein Rentner, man braucht dich nicht mehr,
man wünscht sich das du stirbst.

Drum lieber Staat, nimm dir ein Beispiel daran,
schließ am besten von außen die Tür.
Keiner braucht dich, komplett überflüssig,
niemand will ehr etwas von dir.

Keiner braucht dich, niemand will dich,
völlig nutzlos.
Niemand braucht dich und keiner will dich,
völlig nutzlos.
Abgestanden, komplett ausgelutscht,
völlig nutzlos.
Sag: „Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf nimmer Wiedersehn"

(Und was darf ich bitte jetzt machen Cornell?
Du stellst dich hier hin und passt auf das keiner sie Staße klaut!
Jawohl, Sir!)


Mit dem Staat ist es so, wie mit einem Glas Bier,
ist es schal stellt man es weg.
Mit dem Staat ist es so, wie mit einer Flasche Wein,
hast du sie ausgetrunken wird es das gewesen sein.

Mit dem Staat ist es so, wie mit einem Glas Schnaps,
ist es leer, muss ein neues her.
Mit dem Staat ist es so, wie mit allem Alkohol,
nimmst du zu viel fühlst du dich nicht mehr wohl.

Drum lieber Staat, nimm dir ein Beispiel daran,
zu viel von dir ist nicht gut.
Jeder der noch klar denken kann, rät dir,
nimm sofort deinen Hut.

Mit dem Staat ist es so, wie mit einem Genital,
ist es ausgelutscht, ist es nichts mehr wert.
Mit dem Staat ist es so, wie mit ner ungewaschnen Scham,
man lässt sie links liegen und schaut sie nicht mehr an.
Mit dem Staat ist es so, wie Sex mit einer Hand,
monoton und man hält Abstand davon.
Mit dem Staat ist es so, wie in einen Puff zu gehen,
man fickt kurz seine Alte und will sie nicht mehr wieder sehn.

Drum lieber Staat, nimm dir ein Beispiel daran,
du bist wie ein schlechter Porno, man schaut ihn nicht mehr an.
Bist wie ne Hure, schon tausendmal gefickt,
du gehörst am besten in die Wüste geschickt.

Du bist wie ein Auto, nach einem Ast im Crash,
du gehörst auf den Schrott.
Wie ein fauler Apfel, ungenießbar,
deine Zeit ist vorbei.
Wie Kotze am Dresen, wie Scheiße im Klo,
du gehörst fortgespült.
Du bist wie ein Rentner, man braucht dich nicht mehr,
man wünscht sich das du stirbst.

Drum lieber Staat, nimm dir ein Beispiel daran,
schließ am besten von außen die Tür.
Keiner braucht dich, komplett überflüssig,
niemand will ehr etwas von dir.

Keiner braucht dich, niemand will dich,
völlig nutzlos.
Niemand braucht dich und keiner will dich,
völlig nutzlos.
Abgestanden, komplett ausgelutscht,
völlig nutzlos.
Sag: „Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf wiedersehn"
„Auf nimmer Wiedersehn"

(Und was darf ich bitte jetzt machen Cornell?
Du stellst dich hier hin und passt auf das keiner sie Staße klaut!
Jawohl, Sir!)

Top Letras de Die BlumentoPferde

  1. Leih mir dein Ohr
  2. Mit Dem Staat
  3. Heulsuse

Pela Web