Letras Web
Ahnestahl

Am Gnadenfall

Ahnestahl

4 acessos

Gnadenfall -
herzentbrannt entgegen stürne,
Gnadenfall -
siedend Blut gleich überkocht,
Gnadenfall -
kenn' mein Ende Niemandsland,
Gnadenfall -
das Aug' gekrümmt geschärfter Blick.

Der Puls schlägt jede Fessel frei,
Wind bricht in Gelächter aus.
So nah, so nah, am Gnadenfall!
So nah, so nah, am Gnadenfall!

Vom Tod geküsst, kenn' keine Furcht
Wie weit kann denn
ein Mensch nur gehen,
wenn das Ziel die Reise ist?
Ja ich kann das Ende sehen.

Wollt ihr, dass ich ewig währe,
auf dem Weg die Wache halte?
Wollt ihr euch in Freiheit wiegen?
Folgt mir hin zum Gnadenfall.

Der Puls schlägt jede Fessel frei,
Wind bricht in Gelächter aus,
seh' am Wegrand Kreuze stehen -
so nah, so nah, am Gnadenfall!

Ein Kreuz am Wegrand
wird euch weisen,
zeigt euch die Unendlichkeit.
Wollt ihr euch in Freiheit wiegen?
Folgt mir hin zum Gnadenfall.

Herzentbrannt - Herz in Brand,
Flammen der Vergänglichkeit.

Heiß umfehdet, wild umstritten
liegst dem Erdteil du inmitten,
einem starken Herzen gleich.

Hast seit frühen Ahnentagen
hoher Sendung Last getragen.

Gnadenfall
Widerhall -
Und ich ziehe weiter...
Gnadenfall
Widerhall -
Keiner kann mich halten...

Der Puls schlägt jede Fessel frei,
Wind bricht in Gelächter aus,
seh' am Wegrand Kreuze stehen -
so nah, so nah, am Gnadenfall!

Ein Kreuz am Wegrand
wird euch weisen,
zeigt euch die Unendlichkeit.
Wollt ihr euch in Freiheit wiegen?
Folgt mir hin zum Gnadenfall.

Heiß umfehdet, wild umstritten
liegst dem Erdteil du inmitten,
einem starken Herzen gleich.

Hast seit frühen Ahnentagen
hoher Sendung Last getragen.

Und es werden viele fallen,
die gefolgt zum Gnadenfall.
Hoch den Toren, die geschaffen,
führen uns ins Licht...


Top Letras de Ahnestahl

  1. Der Übergang
  2. Zur Letzten Ruh'
  3. Die Wiederkehr
  4. Zwischen Tod Und Leben
  5. Am Gnadenfall
  6. Die Offenbarung
  7. Zur Letzten Ruh'

Pela Web